Der Verein der Plakatfreunde Basel wurde 1996 gegründet im Zusammenhang mit dem Uebergang der Plakatsammlung vom aufgehobenen Museum für Gestaltung in die Schule für Gestaltung Basel und dem im selben Jahr gefeierten 100-Jahr-Jubiläum der Sammlung.
Ziel und Anspruch:
 
Der Verein der Plakatfreunde unterstützt die Basler Plakatsammlung ideell und materiell in ihren Ankäufen, Ausstellungen und Publikationen.
Durch die Organisation von Vorträgen und Besichtigungen sowie die Unterstützung von Ausstellungen schafft sie zudem Raum für den persönlichen Kontakt aller, die sich mit dem Medium Plakat verbunden fühlen und daran interessiert sind.
Der Verein bietet seinen Mitgliedern:
 
freien Eintritt zu den Ausstellungen und Veranstaltungen
der Plakatsammlung und des Vereins.
 
 
Rabatte auf die Publikationen der Plakatsammlung
 
 
 
 
Informationen über Ausstellungen, Vorträge und andere
Veranstaltungen
 
 
ein Exemplar der Begleitpublikationen zu den Ausstellungen
Plakatfreunde Basel